Radio Mi Amigo International Nederlands Deutsch English

ÜBER RADIO MI AMIGO INTERNATIONAL

the_ship
Mi Amigo bekam seinen Namen nach dem legendären Radioschiff: die MV MI Amigo, dieses war das am längsten sendende Piraten- Radio-Schiff (1958 - 1980) in der Historie.

Am bekanntesten war es natürlich als das Sendeschiff von Radio Caroline, aber es sendeten von hier auch 'Radio Nord' (Skandinavien), Radio Atlanta, Radio Seagull, Radio Atlantis, Radio Veronica und eben Radio Mi Amigo, die erfolgreiche belgisch/niederländische Station in den mit-70ern.

Viele bekannte DJ's und Moderatoren, wie z.B. Johnny Walker, Robbie Dale, Emperor Rosko und Tony Blackburn starteten Ihre Karriere auf der MV Mi Amigo. DJ's und die Besatzung, die dort arbeiteten, nannten das Schiff respektvoll 'die alte Lady' , weil sie so gütig war und eine turbulente Historie hat.

In den siebzigern war sie im geheimen auch von 2 ex-Beatles finanziert: George Harrison und John Lennon


RADIO MI AMIGO

Die Programme des originalen Radio Mi Amigo wurden in 2 Studios in Playa d'Aro, Spanien, wo das Management und die DJ's lebten im Exil auf dem Mas Nou Berg hinter dem Touristenort aufgenommen.

Kord Lemkau on board the MV Mi Amigo Als die Seesendertage an ein Ende kamen, beschloss ein junger Deutscher, Kord Lemkau, der in den frühen 70ern für Radio Caroline und die MV Mi Amigo in Holland arbeitete, die Station an Land weiterleben zu lassen, und fand dafür einen netten Platz auf den spanischen Kanaren. Hier startete er sein erstes Radio Mi Amigo als einen lokalen UKW Sender.

Später zog es Kord auf das spanische Festland, in die Nähe von Alicante, wo er bis heute 2 sendestarke UKW Frequenzen betreibt, und die gesamte Costa Blanca als ein modernes 'Radio Mi Amigo' betreibt, meist mit Programmen für die deutschen Urlauber und Residenten.

Aber -wie viele von uns- vergass Kord nie woher er kam: der originale Seesender Radio AM sound und die spektakuläre Musik dieser Ära.

Emperor Rosko on board the Mi Amigo Angefangen als Hobby, mietete er Sendezeit auf verschiedenen Kurzwellen- und Mittelwellensendern in Deutschland und Lettland, das war die Geburt, die wir alle nun kennen als 'Radio Mi Amigo International'. Die Sendungen können nun an jedem Tag in ganz Europa und auch darüber hinaus gehört werden, der Slogan ist Programm: 'wir bringen die goldene Ära der Seesender zurück'.

Emperor Rosko und die meisten der DJ's im neuen internationalen Team haben eine Historie mit Radio Mi Amigo oder auch anderen Seesendern, auch legendären Landpiraten und auch grossen 'offziellen' Radio- stationen der 60er - 80er (siehe Link weiter unten)

Unsere Moderatoren haben nicht vergessen woher sie kommen. Sie sind frei in den Sendungen ihre eigenen Songs zu wählen und zu spielen, ihre eigenen Geschichten zu erzählen, genau so als wenn sie noch heute in einem kleinen Studio auf dem magischen Schiff irgendwo auf der See wären.

Lion Keezer on board the Mi Amigo Und so lebt das wirklich freie Radio weiter, mit der heutigen Technologie und modernen Studios, mit zeitnaher Präsentation und den dazugehörigen Webstreams. Aber... immer noch mit dem Geist des freien Radios und frei von jeden Formaten und Regeln, die heute die meisten Radios unpersönlich und langweilig klingen lässt.

Ein grosser Unterschied ist, sie brauchen nicht mehr auf einen Tender vom Land zu warten, der ihnen die Hörerpost bringt. Auf diesen Webseiten findet Ihr die Biographien und ihre privaten e-mail Adressen, das macht es einfach zu kommunizieren um Musikwünsche und mehr einzusenden, die dann in den Programmen gespielt werden. Einige DJ's archivieren ihre Shows auch auf Mixcloud, so verpasst Ihr keine Sendung.

paulgrahamsmall Das heutige Radio Mi Amigo klingt nicht wie 'jede andere Oldie station'. Wir schauen nicht nur in die alten Charts und spielen die Top 10 Hits. Wir versuchen immer auch spezielle Songs zu finden die genau diese Ära wiederspiegeln und Euch ein Lachen ins Gesicht bringen.

Die grossen Seesender Hits oder auch 'one hit wonders', B-Seiten, längst vergessene Hits oder auch tolle Album Titel..... alle haben eins gemeinsam: Sie hören sich immer noch gut an auf AM und sie garantieren Euch in die Zeit der 'goldenen Ära der Seesender AM Stationen' zu bringen.

Schaut Euch mehr Bilder unserer eigenen Chronik, auch mit der Zeit von Radio Mi Amigo in den 70ern und den Seesender Radios an:

Photo Gallery || Offshore Radio Guide || iBook: Pirate Radio Ships in the 70's
Movies: Life on board radio ship the MV Mi Amigo

AUDIO PLAYERS

HD Main audiostream 192kbps MP3
Low bandwidth HD stream 96k AAC+
intercontinentalListening abroad? Use this
Andere players:
tunein-pls | tunein-asx | tunein-ram | tunein-qtl

AUDIO PLAYERS

HD Main audiostream 192kbps MP3
Low bandwidth HD stream 96k AAC+
intercontinentalListening abroad? Use this
Andere players:
tunein-pls | tunein-asx | tunein-ram | tunein-qtl

Program

Program

  • Wer, wann, welcher Zeit?

  • About Us

    Über uns

  • ...unserer eigenen Chronik

  • click

    Facebook

  • real.radiomiamigo
  • click

    Messenger

  • m.me/real.radiomiamigo

  • click

    Instagram

  • radiomiamigointernational

  • click

    Twitter

  • RadioMiAmigoInt1

  • click

    YouTube

  • Radio Mi Amigo channel

  • click

    Mixcloud

    Einige unserer Sendungen
  • archiviert bei Mixcloud
  • Event Sendung verpasst?
  • Hören Sie hier

  • Video

    Videos

  • KW Sendezentrum in Kall
  • Radio Caroline 1965
  • Radio Atlanta 1964
  • Sylvain Tack - Playa d'Aro

  • Newsletter

    Newsletter

  • Newsletter bestellen

  • Newsletter

    Kontakt

  • Mail unsere studio