Radio Mi Amigo International Nederlands Deutsch English

Special guest DJ: Marc Jacobs

EmailEmail Marc Jacobs

mark-jacobs
Marc Jacobs im Mi Amigo live studio in Blankenberge, sommer 2020

Marc Jacobs (Robert van Dam) sammelte seine ersten Radioerfahrungen bei einem örtlichen Krankenhaus-radiosender in Groningen.

Es wurde zum Sprungbrett für eine wundervolle Rundfunkkarriere, die erst richtig begann, als er am 25. Juni 1976 sein erstes Radioprogramm direkt von Radio Carolines legendärem Schiff aus präsentierte: der Mi Amigo.

Live vom Radioschiff präsentierte er die Nachrichten und Onboard-Programme von Radio Mi Amigo, einschließlich der beliebten "Baken 16".

On board the Mi Amigo Die Arbeit an Bord eines Funkschiffs war seit 1974 illegal, daher verwendete Robert das Pseudonym Marc Jacobs, den Namen seines Großvaters. "Wenn ich heute dieses allererste Programm höre, kann ich immer noch meine Stimme zittern hören", sagt Marc.

Seine Drive-Time-Radiosendung 'Baken 16' war dank seines lockeren Präsentationsstils besonders erfolgreich. Marc blieb bis Ende 1977 an Bord der mv Mi Amigo.

Zusammen mit seinem Kollegen Jan de Hoop, bekannt als Frank van der Mast, versuchte er, den Besitzer von Mi Amigo, Sylvain Tack, auf den schlechten Zustand des Funkschiffs aufmerksam zu machen. Als dies zu nichts führte, entschieden Van Dam und De Hoop Mi Amigo verlassen.

On deck mv Mi Amigo

Doch am 3. Juli 1978 kehrte Marc zum Schiff zurück, als - in seinen eigenen Worten: "Er hatte Heimweh nach diesem alten Lastkahn".

Als Radio Mi Amigo am 20. Oktober 1978 plötzlich zu Ende ging, war es Marc Jacobs, der die letzten Worte live auf Sendung sprach.

Während des größten Teils des Jahres 1979 präsentierte er Programme für den niederländischen Dienst von Radio Caroline. Doch noch bevor das Schiff sank, hatte Marc am 20. März 1980 seine Radiokarriere an Land fortgesetzt und verschiedene Radiosendungen für den niederländischen Regionalsender Radio Noord gemacht.

1989 wurde er Teil der Crew des damals neuen Fernsehsenders RTL-Véronique, der die 'Véronique Breakfast Show' mitpräsentierte und bis 1995 zusammen mit seinem ehemaligen Mi Amigo-Kollegen Jan de Hoop RTL News moderierte. Marc präsentierte auch 'Film & Video' und hatte Radiosendungen bei den Sendern Happy RTL und RTL Rock Radio.

Bei RTL benutzte er weiterhin den Namen Marc Jacobs. Seine Voice-Overs waren in "Eigen Huis & Tuin" und den niederländischen Sendungen der Dokumentarfilme von Jacques-Yves Cousteau zu hören.

Bij RTV Noord In 1998 kehrte Marc zu RTV Noord zurück, wo er bis zu seiner Pensionierung Radiosendungen präsentierte.

Von Sommer 2020 bis September 2021 war Marc regelmäßig als Special Guest bei Radio Mi Amigo International zu hören und trug bei live aus seinem Heimstudio in Drente im Nordosten der Niederlande. Er war auch Teil des DJ-Teams während der Sommer-Liveübertragungen von der belgischen Küste, wo er 'Baken 16' wiederbelebte, die Show, die er Mitte der 70er Jahre live vom Radioschiff MV Mi Amigo präsentierte.

AUDIO PLAYERS

HD Main audiostream 192kbps MP3
Low bandwidth HD stream 96k AAC+
intercontinentalListening abroad? Use this
Andere players:
Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Program

Program

  • Wer, wann, welcher Zeit?

  • About Us

    Über uns

  • ...unserer eigenen Chronik

  • click

    Facebook

  • real.radiomiamigo
  • click

    Messenger

  • m.me/real.radiomiamigo

  • click

    Instagram

  • radiomiamigointernational

  • click

    Twitter

  • RadioMiAmigoInt1

  • click

    YouTube

  • Radio Mi Amigo channel

  • click

    Mixcloud

    Einige unserer Sendungen
  • archiviert bei Mixcloud
  • Event Sendung verpasst?
  • Hören Sie hier

  • Video

    Videos

  • KW Sendezentrum in Kall
  • Radio Caroline 1965
  • Radio Atlanta 1964
  • Sylvain Tack - Playa d'Aro

  • Newsletter

    Newsletter

  • Newsletter bestellen

  • Newsletter

    Kontakt

  • Mail unsere studio